Hellige Pänz


Bereits in den 1950er Jahren zogen Pänz mit den großen Hellige Knäächte un Mägde der Lyskircher Junge, meistens sonntags, auf die Bühnen in und um Köln. Sie standen dann in der Tracht dabei und sahen zu, wie die „Großen“ über die Bühne wirbelten.

 

Heute treten die „Hellige Pänz“ bei vielen Veranstaltungen auf. Damit unterstützen die „Hellige Pänz“ das soziale Engagement der Lyskircher Junge, viele Auftritte finden in Krankenhäusern und Seniorenheimen statt. Aber auch die großen Bühnen in Gürzenich, Sartory, Flora, Börse oder des Kristallsaals der Messe sind den „Hellige Pänz“ nicht fremd.

 

Angeführt werden die „Hellige Pänz“ durch den Bauernschütz Linus Bausen, dem Jeckenbääntche Jannik Soerries und dem

Fähnrich Max Lutschewitz.

Bildquelle Rollo